normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

15. Dessauer Friedenslauf am 10. November 2019

 

Unterstützung einer guten Sache "in Bewegung"

 

Friedenslauf 2005

1. Teilnahme 2005

 

Alle Jahre wieder! Zum 15. mal startet am 10.11.2019, um 11:30 Uhr der Friedenslauf in Dessau. In den zurückliegenden Jahren hat sich der Friedenslauf als sportlicher Jahresabschluss etabliert, der - im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade - auch immer wieder Gemeinsinn und Engagement für wichtige Themen darstellt. Das Einzigartige des Dessauer Friedenslaufes ist die Kooperation von Kirche, Instititutionen, Vereinen und Wirtschaft zu einem Thema. Dieses Thema wird traditionell durch die Ökumenische Friedensdekade vorgegeben. 

Auf 3 unterschiedlichen Strecken von ca. 4 - 10 Kilometern heißt es dabei für Walker, Läufer und auch wieder Radfahrer: "Dabeisein zählt!", denn diese Veranstaltung, vom avendi Team organisiert, stellt nicht die sportliche Leistung in den Mittelpunkt. In überwiegend herrlicher Natur zwischen Georgengarten und Schillerpark ist daher für jede Alters- und Leistungsklasse etwas dabei. Auf jeden Fall sportlich genug, dass Dessaus Sportdirektor Ralph Hirsch schon bei den Dessauer Vereinen um rege Teilnahme für den guten Zweck wirbt und auch selbst regelmäßig aktiv an den Start geht. 

Der Start findet um 11:30 Uhr an der Christuskirche in Ziebigk statt, wo vorher um 11:00 Uhr in einem gemeinsamen Gebet für den Frieden auch das hochaktuelle Thema der diesjährigen Friedensdekade näher gebracht wird. Der Zieleinlauf findet dann wie gewohnt an der Johanniskirche in Dessau-Mitte statt. Hier erwartet die Teilnehmer/-innen auch eine Erfrischung bzw. eine kleine Stärkung zur Mittagszeit. Gesammelt wird mit den Startgeldern (3,-- bis 5,-- €) in diesem Jahr - passend zum Motto "Friedensklima" - an die jungen Menschen in der Dessauer "Fridays For Future" Initiative.


Auch der "avendi-Team-Wanderpokal" für das teilnehmerstärkste Team wird präsentiert, Tielverteidiger ist hier kleine Arche, die sich auch für dieses Jahr wieder einiges vorgenommen haben dürfte. Konkurrenz gibt es dabei von der
evangelischen Kirchengemeinde - oder taucht vielleicht ein weiteres starkes Überraschungsteam auf?



Die Übergabe des Team-Pokals wird unmittelbar nach der Auswertung im Ziel gegen 13:30 Uhr erfolgen.

 

 

arche

Die Sieger 2018 kleine Arche

 

Hier geht es zum Anmeldeformular zum 15.Friedenslauf 2019