normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Stadt Kinder- und Jugendspiele Dessau-Roßlau 2019

09.03.2019

Pünktlich zum Frühlingsbeginn versammelten sich nun zum 20ten Mal wieder die jüngsten Leichtathleten der Stadt Dessau, um im Wettkampf die Kräfte zu messen. Einladungen für die Stadtmeisterschaften wurden vom Stadtsportbund Dessau verschickt, dabei wurde das avendi Team "vergessen".

Mit 118 gemeldeten Teilnehmern aus Dessau und aus Wittenberg, darunter 3 vom avendi Team, war das Feld überschaubar, was jedoch dazu genutzt wurde, dass die Kinder entgegen der Ausschreibung nicht nur drei, sondern sechs Versuche in den technischen Disziplinen ausführen konnten. Wobei die Altersklassen 12 und 13 Kugelschocken machen mussten, obwohl in jedem anderem Wettkampf in Deutschland ab diesen Altersklassen Kugel gestoßen werden. Aussage vom verantwortlichen Trainer des 1. LAC, haben wir nicht trainiert !!!!

Den Anfang von uns machte Anton Bülow im 400m Lauf, er lief ein gutes taktisches Rennen, Karl Chitralla von der TSG Wittenberg gewann am ende ganz knapp in 1:28,71 min und Anton wurde Zweiter in 1:29,05.

Femi Schmidt startete in allen Disziplienen um ihre Aufgeregtheit beim Wettkampf zu verlieren. Sie belegte immer den undankbaren Platz 4 oder 5.

Emil Fiedler startete auch in allen Wettkämpfen, nach Platz 6 im Dreierhopp und Platz 4 im Kugelschocken, kammen seine Stärkeren Disiplienen.

30m Sprint schon Platz 3, dominierte er die 400m.

Taktische Vorgabe war immer hinter dem 1. zu bleiben, da dieser nach 2 Runden zu langsam wurde, überholte Emil Ihn und gewann mit riesigem Abstand.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Stadt Kinder- und Jugendspiele Dessau-Roßlau 2019