normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

STADT KINDER- UND JUGENDSPIELE DESSAU-ROSSLAU 2020

29.02.2020

Am 25.02.2017 war es wieder soweit. Die Leichtathletiksaison 2020 in Dessau-Roßlau wurde durch unsere Jüngsten bei der 24. Offenen Hallen Stadtmeisterschaft eröffnet.

Neben den Leichtathleten aus den Vereinen (1. LAC Dessau und das Avendi Team) nahmen traditionell noch eine Vielzahl von sportbegeisterten Kindern aus den Dessauer Schulen teil. Die Starter aus den Grundschulen Ziebigk, Geschwister Scholl und der Evangelische GS Dessau haben es den aktiven Leichtathleten sehr schwer gemacht und viele Achtungserfolge errungen.

Von den knapp 130 Startern erzielte Lenya Mette (W9) , Koa Fucke (M8) beide  Grundschule Ziebigk und Finja Wiegel (W11)  1. LAC Dessau e.V. die besten Einzelergebnisse.

In der M9 glänzte vom avendi Team Mateo mit einem Stadtmeistertitel. Dabei deklassierte er die Konkurrenz mit 7,30 m beim Medizinballwurf.

Auch Emil überzeugte im 400m Lauf mit dem Meistertitel, er wurde im Kugelschoken noch einmal 3. und jeweils 4. im Sprint und Dreierhopp.

Ein weiteres sehr gutes Ergebnis schaffte Eyck im 400m Lauf. Ganz abgezockt lief er hinter den späteren Sieger im Windschatten und holte sich die Vizemeisterschaft.

2 Dritte Plätze belegte Kenny Swaczyna im Medezinballschocken und Sprint.

 

 

Foto: avendi